Herzlich Willkommen in unserem Gästebuch

****** Gästebucheinträge anzeigen ****** Gästebucheintrag schreiben ******

89 + 6 = (Rechenaufgabe lösen)

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!    
 

Gästebucheinträge

Gästebucheintrag Nr. 37

Rina, aus NYC, USA, schrieb am 2. August 2016, um 19:17:

What a wonderful welcoming kehilah! Thank you for helping us feel so at home in your special shul. We look forward to another visit in the future. In the meantime, keep doing what you're doing - it's incredible to see Masorti Judaism thriving again in Berlin and beyond!!!

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 36

Francy Oliva Reyes, aus United States, schrieb am 10. Juni 2016, um 23:11:

I visited with my mom last week during Shabbat morning. We also got the chace to see a bar mitzvah. It was beautiful and quite informational, which is why we went there. Thank you for your hospitality and for allowing us to observe.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 35

Ari, aus USA, schrieb am 26. Mai 2016, um 13:56:

we hope to attend services while we are in Berlin

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 34

Deborah Lewy, aus San Francisco, CA, schrieb am 19. Mai 2016, um 13:26:

I hope to visit one day.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 33

Franz Stadelmann, aus Bad Zurzach / Schweiz, schrieb am 18. April 2015, um 09:14:

Ich besuchte am 14. April mit meiner Frau zusammen die Synagoge, jedesmal wenn ich in Berlin weile und ich die Stätten der furchtbaren Greuel der damaligen Zeit besuche beschleicht mich ein Gefühl der grossen Trauer und schmerz über für mich nicht vollziehbaren Taten. Man kann sich kaum vorstellen, das die Väter und Grossväter dieser Generation von heute die zu Verantworten hat. Wir fühlen uns sehr wohl bei den Menschen und haben uns in diese Stadt verliebt wir kommen wieder habt alle eine gute Zeit und behaltetet das Herz im Kopf. Liebe Grüsse an Euch

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 32

Caryn Davidson, aus Joshua Tree CA, schrieb am 2. August 2014, um 17:25:

Thank you for your wonderful hospitality today at Shabbat services. I enjoyed the opportunity to experience my Jewish heritage in my family\'s country of origin, and to speak to some of the community members afterward at Kiddush. Todah rabah!

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 31

Francesca Austin, aus Oakland CA, schrieb am 6. Juni 2014, um 14:59:

My husband, Danny Wertheimer, and I will be coming to services tonight. We are in Berlin for a month, our third and longest visit. We are looking forward to participating and in visiting the synagogue.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 30

Mitch Brown, aus USA, schrieb am 26. November 2013, um 17:15:

I had the good fortune to visit the Synagogue for Kaballat Shabbat on November 8.  It was a highlight of my trip to Berlin!

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 29

Ilona Haustein, aus Tuttlingen, schrieb am 10. November 2013, um 20:11:

Immer wenn ich in Berlin bin, gehe ich zur Oranienburger Straße um die wundervolle Synagoge zu sehen. Es macht mich sehr glücklich, dass die jüdische Kultur in Deutschland wieder aufblüht und die Nazis es nicht geschafft haben, das Judentum auszulöschen!

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 28

Elliot Weiman, aus Verona, Wisconsin, USA, schrieb am 09. November 2013, um 18:47:

Shalom. My wife and I visited the Neue Synagoge on a tour in 2011. It was an emotional experience. We are planning a trip to Berlin in June 2014. We are looking forward to attending a Shabbat service this time.  Best wishes.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 27

Sami Feger, aus Haifa, schrieb am 13. September 2013, um 12:06:

Auch ich bin erhoben vom Stolz Jude zu sein. Es ist ein erhabenes Gefühl Ihre wunderbare Synagoge besucht zu haben. Emporgehoben aus den Ruinen.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 26

Jutta Eichholz, aus Bremen, schrieb am 5. August 2013, um 23:22:

Ich liebe die Musik ihrer Kantorin und freute mich über den Gottesdienst im berliner Dom, den ich am Radio mitverfolgte. Diese Musik bringt so viel Freude in unser herz und hilft zum Frieden in der welt.
Herzlichen Dank.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 25

Familie Yuste-Golob, aus New York City, schrieb am 20. Juli 2013, um 14:35:

I went here with my family for Shabat services. It was really great! The service was long, but the rabbis that were there from all over the world were very good. I really enjoyed it. There was space for all of the people at the service, and the food after the service was also very good. I also enjoyed how there was also a history aspect, because we got to learn a lot about the synagogue.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 24

Thomas Walker, aus London, schrieb am 25. April 2013, um 15:32:

Ich liebe Berlin und meine Religion. Ich bin ein stolzer Jude, der in London geboren ist und zwischen 2010 - 2012 Dezember in Berlin gelebt hat.
Ich wünsche jeden gute Tage ich komme wieder keine Frage. (I LOVE BERLIN and LONDON)
Mit freundlichen Grüßen.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 23

Ben G, aus London, schrieb am 1. April 2013, um 13:54:

I love this synagogue. Travelled to Berlin twice in 2012, and both times experienced an uplifting, beautiful, lyrical Kabbalat Shabbat service at this synagogue. Those from a liberal Orthodox, Masorti or Hebraic Reform background will feel right at home. There are also lots of English speakers (we even got asked back for Friday night dinner!).

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 22

Michael Schempp, aus Fridingen, schrieb am 11. Dezember 2012, um 14:17:

Die synagoge von berlin ist sehr schön, einfach ein juwel für die welt. Ich kann mich erinnern das ich im letzen jahr im mai war es das ich in der synagoge war. die hat mir sehr gefallen.
Es müssen viele synagogen in deutschland noch gebaut werden, und es muss jüdisches leben wieder hoffähig sein und ich bin ein freund ihrer kultur.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 21

Marilyn Mark, aus London, schrieb am 18. Juli 2012, um 23:13:

I visited your synagogue whilst spending a long weekend in Berlin. It was a truly uplifting experience and the singing was beautiful. Thank you.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 20

marcus, aus münchen, schrieb am 18. Dezember 2011, um 12:50:

ich war gestern nacht in berlin unterwegs ..entdeckte die schöne synagoge..man durfte sie nicht einmal berühren...2 polizisten standen davor..es ist schade das leute wie ich abstand halten müssen weil es zuviele chaoten gibt...mit freundlichen grüssen marcus...bis zum nächsten mal

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 19

Kim Milrell, aus Stockholm - Sweden, schrieb am 17. Dezember 2011, um 18:30:

I visited your Synagogue this morning and I just wanna say thank you for the wonderful experience! The warmth, the joy and the singing was fantastic.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 18

Marion Koeltz, aus Paris, schrieb am 18. Oktober 2011, um 09:38:

bonjour, nous sommes de retour chez nous à paris. je tenais à vous remercier une fois encore pour nous avoir accueillis si gentiment dans votre communauté pour yom kippour. nous avons été très touchés par le recueillement de toute l'assemblée. et bien sûr nous avons apprécié la jolie voix du hazan. avec nos meilleures salutations

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 17

güleser tavus, aus münster, deutschland / rize (türkei), schrieb am 12. Oktober 2011, um 14:01:

ich wollte unbedingt die synagoge live sehen und als es soweit was, regnete es in berlin. selbst im regen sah die syngoge wunderschön aus.
irgendwann komm ich wieder

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 16

Deborah Achtenberg, aus Reno, Nevada, schrieb am 13. März 2011, um 00:14:

Thank you for welcoming me at your service this morning. It was a great experience to participate in Jewish life in such a historic synagogue in Berlin-home, among others, to Lewandowski, whose music I sang as a child at Temple B'nai Jehudah in Kansas City, Missouri, and again in the choir as an adult at Temple Sinai in Reno, Nevada.  B'shalom!

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 15

Michael Patterson, aus New York City, schrieb am 8. März 2011, um 19:34:

Wir (die Frau und ich) waren beim Gottesdienst im Oktober, letztes Jahr anwesend. Es war eine Begeisterung fuer uns Beide.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 14

Viktor Weiz, aus Russland, schrieb am 22. Februar 2011, um 20:17:

Ich bin hier zu besuch gewesen und ich als Jude fand sie sehr schön da ich gehört habe das sie mall die gröste europas mall war toll

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 13

Simone und Jakob, aus momentan Israel, Carmel, schrieben am 6. Februar 2011, um 18:46:

Ups, nach einiger Zeit (einigen Jahren) haben wir nun, hier in Israel entdeckt, dass Rivka, unsere Tochter, auf diesen Seiten zu sehen ist. Nebst einigen ihrer Freunde. Das war ja eine schöne Überraschung.
Liebe Grüsse aus Kiriat Tiv'on

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 12

Michael, aus Salzburg, schrieb am 21. Januar 2011, um 15:32:

Ich bin so glücklich über das Ivrit-Lehrbuch von M. Rosengarten! Habe nun schon fast vier Monate jeden Tag meinen Spaß beim Selbststudium. Die Kinder von der Synagoge in Oranienburg, die von Frau Rosengarten unterrichtet werden, sind beneidenswert!
SCHALOM!

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 11

Anja Uebel, aus Berlin, schrieb am 20. September 2010, um 20:58:

Ich finde die neue Seite sehr gelungen, weil übersichtlich.
Praktisch ist die Angabe der Zeiten für's Kerzenanzünden etc. gleich auf der ersten Seite.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 10

Michael Begnini, aus Lecco (Italien), schrieb am 9. August 2010, um 00:08:

Die Seite ist simpel und effektiv; sehr schoen muss ich sagen.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 9

Klaus Behr, aus Bad Urach, schrieb am 26. Juli 2010, um 22:14:

Ich bin im tiefsten innern meiner Seele froh darüber, dass die jüdische Gemeinde von Berlin wieder ihr wunderschönes Gotteshaus in festen Besitz hat.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 8

Harald, aus München, schrieb am 9. April 2010, um 20:27:

Dieses Gotteshaus ist wunderschön!!! Schade das die Hauptsynagoge nicht wieder aufgebaut wurde (auch wenn es ein Mahnmal ist)... Sehr schade :-(

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 7

Andy Rolnick, aus Jerusalem und USA, schrieb am 7. Februar 2010, um 18:24:

I am so glad to see that my message about our visit was posted. I just want to inform the readers of your web site that there is a very active Jewish Community in Kobe, Japan. For more information: www.jcckobe.org.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 6

Andy Rolnick, aus Jerusalem, schrieb am 26. Januar 2010, um 09:07:

My wife and I were at your synnagogue last shabbat and we had a great time. My name is Andy Rolnick. We took a 5 day tour of Berlin and enjoyed it very much. We enjoyed the Sabbath service and of course the kiddish afterwards. IT was nice to see that the cantor was from America. I was born and raised in the USA. My wife and I now live in Jerusalem.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 5

Adrian, aus Jerusalem / Berlin, schrieb am 15. Dezember 2009, um 13:24:

Chaverim,
Mazal Tov zur neuen Website. Toll gelungen und wirklich informativ.
Ich wünsche Euch viele virtuelle Besucher :-) und ich freue mich darauf, Euch am Shabbat wieder einmal im realen Leben zu sehen.
Chanukka Sameach
Adrian

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 4

Herbert Rosenstein, aus Berlin Tiergarten, schrieb am 17. November 2009, um 12:02:

Eine sehr schöne, übersichtlich und informativ gestaltete Seite. Ich lerne Hebräisch an der JVHS, wurde zur Chanukka Feier eingeladen und wollte mich im Vorfeld über den Ablauf informieren.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 3

Aaron Brudtkuhl, aus Iowa, USA / Berlin Deutschland, schrieb am 27. Oktober 2009, um 03:50:

Ich schreibe eine Arbeit ueber die Synagoge fur meine Matthaeus-Klasse an der Faith Baptist Bible College in Ankeny Iowa.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 2

Uwe Padberg, aus Berlin, schrieb am 25. Oktober 2009, um 13:56:

Der 2. Eintrag ins Gästebuch macht auch spaß.

nach oben

Gästebucheintrag Nr. 1

Deborah, aus Amsterdam/Berlin, schrieb am 22. Oktober 2009, um 14:25:

Sehr schön, den ersten Eintrag ins Gästebuch machen zu können ... ich hoffe, dass ganz viele Einträge folgen werden!

nach oben