Das Team der Synagoge Oranienburger Straße

Foto von Rabbinerin Gesa Ederberg Rabbinerin Gesa S. Ederberg

  • geb. 1968, verheiratet, 3 Kinder.
  • Studium der Physik, Evangelischen Theologie und Judaistik in Tübingen, Bochum, Berlin und New York.
  • 1998 – 2002 Rabbinatsstudium am Schechter Institute for Jewish Studies in Jerusalem, abgeschlossen mit Smicha (Ordination).
  • 2002 – 2006 Rabbinerin der Jüdischen Gemeinde Weiden i. d. Oberpfalz.
  • Seit Februar 2007 Rabbinerin der Synagoge Oranienburger Straße.
  • 2002 - 2008 Geschäftsführerin von Masorti e.V., Verein zur Förderung der jüdischen Bildung und des jüdischen Lebens, Sitz in Berlin, mit Kindergarten und Lehrhaus www.masorti.de.
  • Gründungsmitglied und Executive Vice President/Treasurer of the European Region of the Rabbinical Assembly.
  • Gründungsmitglied der Allgemeinen Rabbinerkonferenz des Zentralrats der Juden in Deutschland.
  • Autorin und Redakteurin verschiedener Publikationen, z. B. „Sympathie Magazin Judentum Verstehen“, und Pluspunkt Deutsch für jüdische Zuwanderer, in Kooperation mit dem Cornelsen Verlag und dem Zentralrat der Juden in Deutschland.
  • Koordinatorin für den Religionsunterricht außerhalb der Jüdischen Schulen.

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder sonstige Unterstützung brauchen, schreiben Sie bitte eine E-Mail oder rufen Sie die Sekretärin der Rabbinerin an: Dalit Hochberg, Telefonnummer: 030-880 28 253.

 

nach oben